Seite drucken

Gesundheitsvorsorge - Schulzahnpflege

Schulzahnpflege
Im ersten Halbjahr des Schuljahres findet eine Untersuchung der Zähne durch den Schulzahnarzt statt. Diese ist für die Eltern kostenlos.

Ein allenfalls notwendiger Behandlungsvorschlag wird den Eltern auf der Zahnkarte (blau) mitgeteilt. Die anschliessende Behandlung kann bei einem Zahnarzt nach Wahl der Eltern erfolgen.
Die Gemeinde gewährt Eltern mit bescheidenen Einkommens- und Vermögensverhältnissen auf Gesuch hin einen Gemeindebeitrag an die Zahnbehandlungskosten ihrer Kinder.
Der Beitrag ist abhängig vom steuerbaren Einkommen und Vermögen sowie von der Anzahl schulpflichtiger Kinder einer Familie. Eine Liste mit den nötigen Angaben wird den Schülerinnen und Schülern des ersten Schuljahres verteilt. Sie kann auch jederzeit bei der Schulzahnpflegeleiterin der Gemeinde bezogen werden.

 


Schulzahnärzte
Je nach Schulbezirk führen verschiedene Zahnärzte die SchülerInnenuntersuchungen durch.

 


Schulzahnpflegeleitung (Administration, Gesuche)
Schulsekretariat
Gemeindeverwaltung

Postfach 22
3537 Eggiwil
Telefon 034 491 93 93 

  Design & Technology by YOUHEY Communication AG, © 2017 Burgdorf, Switzerland.